Corona

Online Kurse
Natürlich sind Präsenzkurse vorzuziehen, aber wenn nicht anders möglich, sind sie eine gute Alternative. Auch freut/e es mich sehr, vertraute Gesichter wiederzusehen, die jetzt in anderen Regionen leben!

Die Erfahrungen mit Zoom Kursen waren für mich überraschend positiv. Die Begegnung untereinander kann doch einigermaßen persönlich gestaltet werden. Mittels geteilten Bildschirms erscheinen Präsentationen, Fotos z.B. von Meridianverläufen etc. direkt auf dem Bildschirm aller Teilnehmenden. So kann u.a. der Hintergrund des Qigong erläutert, Theorie aus der TCM anschaulich präsentiert werden. Es gibt zudem die Möglichkeit, zwischendurch in Kleingruppen zu üben.
Mit der Sicherheitsbarriere seit 1.4.20 bin ich zufrieden; die von mir erworbene Zoom-App läuft auf europäischen Servern.

Die Gruppengröße ist auf max. 14 TN begrenzt, ich kann unterstützend wirken und die Voraussetzungen einer Erstattung für online Kurse durch die  Krankenkassen sind gegeben. Dies wurde b.a.w. verlängert.
Ist Präsenzunterricht wieder möglich, erhalten Sie das aktuelle Hygienekonzept.

Qi Gong eignet sich gerade auch im Ausnahmezustand
Die ruhige meditative Ausführung der Übungen bringt mehr Gelassenheit und innere Ruhe.
Spezielle Übungen stärken u.a. das System der Lunge. Bereits zu Zeiten von SARS haben sich Qi Gong Übungen vorbeugend zur Stärkung der Abwehrkräfte und des Immunsystems bewährt.
Das Üben in der Gruppe, auch per Video, kann der Isolation entgegenwirken und das Zugehörigkeitsgefühl stärken.

  • Hier einige Reaktionen auf die Erfahrung mit Videounterricht
    “.. vielen Dank für die Stunden, die haben echt gut getan, wegen mir könnten sie so weitergehen ;)”
    “.. ich möchte mich bei dir bedanken. Deine geschickten Qi Gong Unterlagen und der Unterricht, den du trotz der Umstände gibst, motivieren mich sehr. Ich übe jeden Tag im Park und merke welch große Kraft es mir gibt.”
  • “das war super heute!!! Ich freue mich sehr, dass es weiter geht! In dieser unruhigen Zeit ist mir diese Auszeit mit dir besonders wichtig.”
  • “vielen lieben Dank für deinen tollen Einsatz. Da bin ich sehr gerührt. (Für mich wär es natürlich auch ok den Kurs schlicht und ergreifend abzusagen. Aber so ists viel schöner). Ich will unbedingt mitmachen!”
  • “… in dieser verrückten Zeit das gemeinsame Üben aufrecht zu erhalten, weil es dem inneren Gleichgewicht jedes einzelnen dient.”